Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Zum Datenschutz

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite, wie z.B. den Login, zu gewährleisten.
MEHRWERK GmbH

Frontend-Entwickler (m/w/d)

JOBTYP: Vollzeit

ORT: Bielefeld

EINTRITTSTERMIN: ab sofort


WAS MACHT UNS BESONDERS?

Es gibt viele Marketing- und Strategieberater, Callcenter, Reisebüros, Werbe- und Webagenturen, IT-Buden, Versicherungsmakler, Kartenvorverkaufsstellen, Lettershops usw. Wir sind das alles in einem! Und das gibt es wirklich nur einmal in Deutschland. Wir sind ein einzigartiges „House of Marketing“ mit allen Marketing-Gewerken unter einem Dach hochspezialisiert auf ein Ziel: Wir steigern den Ertrag unserer Auftraggeber. Unser Mittel der Wahl: Mehrwertleistungen.

Erst Mitte 2011 gestartet, haben wir bereits 140 Firmenkunden (zumeist Banken und Energieversorger), betreuen über 1 Mio. Privathaushalte mit über 100 MEHRWERKERN und sind in unserem Marktsegment Marktführer. Unsere Vision ist es, dass sich MEHRWERK als Marke für Zusatzleistungen etabliert: „powered by MEHRWERK“!

Wir sind ein inhabergeführtes und konzernunabhängiges Unternehmen. Wir wachsen schnell, aber gesund, da wir ausschließlich abo-ähnliche Ertragsströme generieren (Membership Marketing). Alle Lösungen, die wir unseren Kunden bieten, unterliegen einer permanenten Erfolgsmessung (Performance Marketing). In jedem Fall bringen wir mehr, als wir kosten. Wir liefern ab. Das garantieren wir.

Das solltest Du Dir anschauen: KOMM IN UNSER TEAM - WERDE MEHRWERKER!

 

DAS SIND DEINE AUFGABEN

    • Enge Abstimmung mit dem Design-Team bei der Entwicklung neuer Entwürfe
    • Umsetzung von Responsive-Screendesigns und Apps in aktuellen Technologien
    • Inhaltliche und technische Pflege sowie Wartung und Weiterentwicklung bestehender Projekte
    • Browser- und Performance-Optimierung von Landingpages, Portalen und Apps
    • Anbindung von Rest-APIs

     

    DAS BRINGST DU MIT

    • Fundierte Kenntnisse und sicherer Umgang mit React (Native), VueJS und allgemeinen Webtechnologien (HTML, LESS, TypeScript, Twig Template Engine)
    • Idealerweise Kenntnisse in agiler Entwicklungsmethodik sowie atlassian suite
    • Hohes Qualitätsbewusstsein und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Kundenorientiertes und kreatives Denken und Handeln
    • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Agenturumfeld

       

      DAS ERWARTET DICH

      • die eigene Wahl Deiner Werkzeuge (Mac/Windows)
      • ein einzigartiges Team, das mit Leidenschaft und Begeisterung in einer „Ausnahmeagentur schafft“ (WIR SIND MEHRWERKER)
      • ein Hammer-Büro mit modernster Technik im Herzen Bielefelds (Lenkwerk)
      • Mitgliedschaft im besten Fitness Club von OWL
      • Coachings
      • Wir feiern viel und gerne
      • Mind. 7 % Rabatt auf alle Pauschalreisen, Konzertkarten und in über 1.000 bekannten Onlineshops
      • kostenfreies Jobticket (ÖPVN)
      • Kostenlos: Drinks (Kaffee, Tee, Wasser) und frisches Obst
      • Zuschuss zum Mittagessen
      • Geringe Mitarbeiterfluktuation und hohe Mitarbeiterzufriedenheit: Knapp 9 von 10 Mitarbeitern (!) empfehlen uns im Bekannten- und Verwandtenkreis weiter

       

      Komm vorbei und schau’s Dir an. Schick einfach und formlos Deinen Lebenslauf an: jobsnoSpam@mehrwerk.de.
      Hast Du Fragen? Ruf uns einfach an: 0521-7000224 (Personalabteilung)

      DIE Methodik UP-SELLING & CROSS-SELLING

      Die Kernkompetenzen der MEHRWERK GmbH hören sich kompliziert an, sind aber ebenso einfach wie wirksam. Was wir machen, wie wir dabei vorgehen und welchen konkreten Nutzen Sie daraus ziehen können

      Verraten wir Ihnen gern!

      UNSERE FALLSTUDIEN GEMEINSAM GROSSES ERREICHT

      Gern veranschaulichen wir Ihnen, was wir bereits mit unseren Kunden erreicht haben und was Sie mit unserer Hilfe erreichen können. Sehen Sie, was möglich ist. 

      Zu den Fallstudien